10. Juni 2012, 19 Uhr




Christina Kral

•Suggestions for the meantime•



Die Micro-Videos von Christina Kral, die im Rahmen des Screenings gezeigt werden, bilden eine zweite Erweiterung ihrer Installation Suggestions For The Meantime – An Archive Of Possibilities. Mit der für die Ausstellung »Is there anything we can do for now? Nachrichten zum Weltuntergang #3« entstandenen Arbeit, vertieft sich die Künstlerin in die subjektive Erwartung dem bevorstehenden, unbekannten Ereignis gegenüber und sucht im Alltäglichen nach Abstraktionspotential. Sie betrachtet das Warten als einen produktiven Moment des Übergangs und inszeniert einen Warteraum, der zum Abschluss der Ausstellung am 10. Juni in eine Art Zufallskino umgewandelt wird. Die Besucher_innen sind eingeladen, hier gemeinsam zu warten und in den Fluss von Transitsituationen einzutauchen.

Christina KralChristina KralChristina KralChristina KralChristina Kral
Christina Kral

Christina Kral

Christina Kral

Christina Kral

Christina Kral

Christina Kral

Christina Kral

Christina Kral

Christina Kral

Christina Kral